Zum Inhalt springen

Jugendkreistag

Der Jugendkreistag ist ein Jugendgremium des Landkreises Börde, welches 2012 gegründet wurde, um das politische Interesse junger Menschen frühzeitig zu unterstützen.
Kinder und Jugendlichen sollen dabei über Fragen und Themen ins Gespräch kommen, die ihre Lebenswelt und Umgebung betreffen. Der Jugendkreistag bietet eine Plattform, eigene Ideen vorzuschlagen und umzusetzen. Die Mitglieder des Jugendgremiums können aktiv ihre eigenen Themen, Wünsche und Probleme einbringen sowie aktuelle politische Themen miteinbeziehen. Der Jugendkreistag besteht aus höchstens 54 Mitgliedern, die sich aus Jugendlichen des Landkreises Börde zusammensetzen. Geleitet wird der Jugendkreistag aus einem Vorstand, bestehend aus einem Vorsitzenden und zwei Stellvertretern.
Ziel des Jugendkreistages ist es, Anregungen zur Verbesserung der Lebensqualität der Kinder und Jugendlichen im Landkreis zu erarbeiten und geeignete Maßnahmen vorzuschlagen. Alle zwei Jahre wird der Jugendkreistag neugewählt. Die jetzige Wahlperiode geht noch bis zum Ende des Jahres 2023. Wenn du Lust hast selbst aktiv zu werden, dann melde dich bei uns. Weitere Informationen zum Jugendkreistag findest du hier.

Logo Jugendkreistag Landkreis Börde
Skip to content